Creepskipping

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Creepskipping (oft verwechselt mit Backdooring) versteht man das Angreifen von gegnerischeren Towern oder Rax ohne Creepsupport.

Creepsupport ist dann gegeben, wenn die eigenen Creeps in der LoS des anzugreifenden Gebäudes sind, sie müssen es nicht angreifen.

Viele Ligen haben Regeln um Creepskipping zu verbieten (u.a. DotA-League), nach Clan TDA-Regeln ist es erlaubt.

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch