Backdooring

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Backdooring (oft verwechselt mit Creepskipping) ist in vielen Ligen verboten, findet aber im Public kaum Beachtung.

Man versteht darunter das Betreten der bzw. Teleportieren in die gegnerische Basis (z.B. mit Furion) und Angreifen der Gebäude in der Basis ohne Unterstützung durch Creeps.

Sollte man gegnerische Rax oder Tower in der Base angreifen, obwohl schon Creeps auf einer Lane die Base erreicht haben, so ist dies nicht Backdooring.

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch