Tab-Guide zu Akasha

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Akasha, Queen of Pain; Mini-Guide by Krabb

  Version: 6.74c   /   Aktuell:6.76c
  Artikel kann veraltete
  Informationen enthalten

Dies ist ein Miniguide zu Akasha, Queen of Pain.
Für diesen Helden existieren eventuell auch ausführlichere Guides.
Um einen umfassenden Einblick zu bekommen empfiehlt es sich, die Heldenseite ebenfalls zu lesen.

Skillung
Items

Alternative Items

Lanevorschlag

Sololane, Double-Lane (mit einem zweiten (AoE)Nuker)

Erläuterung Die QoP hat eine passable Angriffsanimation mit passablem Basedamage, was das Lasthitten relativ einfach macht, besonders gegen schlechtere Gegner. Zum entkommen von Gangs skillt man auf Level 1 Blink, sonst Scream first, um mit diesem zu farmen bzw. killen oder auch nur harassen zu können. Neben Scream skillt man Blink, da der Shadowstrike auf Level 1 ein relativ schwacher Spell ist und man mit niedrigerem Cooldown und höherer Range besser Distanzen überwinden und gangen kann. Unsere Ulti skillt man immer wenns geht, auf Level 1 sieht sie zwar mit weniger Schaden, viel mehr Kosten und viel höherem Cooldown sehr schwach aus, aber sie ergänzt sich gut mit dem Scream, da wir so bereits auf Level 7 eine 600-Schaden Kombo im AoE raushauen können.
Spielweise QoP ist besonders im Early- bis Midgame stark, wo sie in Ruhe gangen und sich mit Farmen aufs Lategame vorbereiten kann.

Im Lategame werden ihre Nukes etwas schwächer, aber sie sind im Clash immer noch eine zu fürchtende Kraft. Wenn man im Mid-Game gut gegangt und gefarmt hat, sollte Akasha auch im Lategame mit Items wie Necro3, Agha und Guinsoo noch sehr nützlich fürs Team sein. Man sollte zwar nach 70 Minuten nicht mehr versuchen, den Bara solo zu killen, aber in Teamkämpfen haut man alleine durch Ulti und Scream noch sehr viel Schaden raus, und zwar instant. Deshalb sollte Akasha auch in jedem Clash dabei sein.

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch