Startitems (advanced)

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

  Version: 6.74c   /   Aktuell:6.76c
  Artikel kann veraltete
  Informationen enthalten


Hallo Freunde, wilkommen zu meinem Startitems-Guide! Im folgenden werde ich euch erklären warum welches Startitem für welchen Helden geeignet ist.

Dieser Artikel spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder, d.h. es kann durchaus mehrere Meinungen zu einem Sachverhalt geben, außerdem hat der Artikel nicht den Anspruch perfekt zu sein, er dient in erster Linie dazu, Einsteigern einen Vorschlag für ihre Startitems zu geben und die gröbsten Fehler zu verhindern!

1. Einleitung

Wie bei jedem Guide ein paar Dinge vorneweg: Jedes Spiel ist unterschiedlich, d.h. es kann von Spiel zu Spiel, welche Items sich besonders eignen und welche eher nicht, ein Patentrezept gibt es nicht! Ich werde in diesem Artikel einige allgemeine Empfehlungen für Items geben, trotzdem ist es unmöglich auf jeden Helden einzugehen, daher ist es auch eure Aufgabe zu überlegen, welche Rolle eurem Helden zufällt, bzw. welche besonderen Bedürfnisse er hat und ihn dementsprechend mit Items zu versorgen. Dieser Guide sollte euch jedoch helfen, die gröbsten Fehler bei Startitems zu vermeiden.

2. Tabelle
Übersicht Supporter Gank Semi-Carry Carry
Str

Agi

Int

Das Zeichen für kann in dieser Tabelle sowohl für , aber auch für ein stehen, aus Platzmangel musste ich mich für eins von beidem entscheiden, in einem organisierten Spiel (Clanwar) sprecht ihr euch natürlich mit euren Teammates ab, es sollte zu Beginn sowohl ein und ein vorhanden sein. In einem Public-Game spielen eine eher unwichtige Rolle, daher kann man stattdessen auch ein kaufen.

3. Hero Klassen/Lane

Welche Startitems ihr benutzen solltet hängt sehr stark mit eurem Hero und seiner Rolle im Team zusammen. Ich werde folgende unterscheidungen treffen: Carry - Semi-Carry - Gank - Support Des weiteren ist wichtig, ob sich euer Held auf einer Solo-/Double-/Triple- Lane, im Wald befindet oder eventuell sogar roaming gespielt wird. Einen weiteren wichtigen Faktor stellt der/die Held(en) dar, gegen den/die ihr spielen werdet,hier ein paar allgemeine Regeln:

Regenerations-Items: Weniger Reg-Items = mehr dmg/stats items = besser auf der Lane, immer ausreichend aber so wenig reg-items wie möglich kaufen.

Solo-Lane: Weniger Reg ist mehr Dmg, ihr werdet vermutlich weniger reg brauchen, daher nicht zuviel kaufen, außnahme: Ihr spielt gegen mehr als einen Hero

Dual-Lane: Fragt euch, ob ihr eher passiv oder aggressiv spielen wollt/könnt, bzw. was der Gegner machen wird, je nachdem mehr (viel action) oder weniger (eher passiv) reg-items kaufen.

Tri-Lane: Action ist garantiert und reg-items bitter nötig

Wald/Forest: Ohne Summons: Stout Shield + reg mit Summons: erste Core items anpeilen und eventuell Mana-Reg, hier ist ein Basillius manchmal möglich

Roam: Ihr seid kurz da, benutzt eure Spells, tötet etwas und seid wieder weg, daher braucht ihr ein paar stats, wenig hp-reg, viel mana reg, um genug Mana für Spells zu haben

Support/Gank: Ein bisschen mehr Reg schadet nicht, eventuell müsst ihr auch mal dem Carry eine Salve schenken.

Semi-Carry: Da ihr Lasthits braucht, zählt jedes bisschen DMG, dass ihr kriegen könnt, nur die nötigsten Reg-Items mitnehmen.

Carry: Lasthits, Lasthits, Lasthits, alles was euch hilft sie zu bekommen ist gut, zur Not kann man sich auch mal 'ne Flask beim Supporter leihen.

4. Startitems erklärt

Hier werde ich nochmal genauer darauf eingehen, welche Items wieso geeignet sind und welche nicht. Allgemein gilt: Bei den Startitems müsst ihr euch immer fragen, welche Bedürfnisse euer Held hat und welche Rolle ihm zugedacht ist, außerdem müsst ihr bedenken, welchen Situationen ihr vermutlich ausgesetzt sein werdet.

4. a) Regeneration Items

Als Startitems sind eigentlich nur Tangos, Healing Salve und clarity Potions(falls benötigt) uneingeschränkt zu empfehlen, diese sind billig, lassen Platz und Gold für weitere wichtige Startitems und haben einen vergleichsweise hohen nutzen. Geeignet sind sie für ALLE Heros und Lanes, ihr solltet darauf achten nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig von ihnen im Inventar zu haben. Auf einer actionreichen Lane (z.B. triple vs. triple) sind eher mehr reg-items zu empfehlen, während diese auf solo vs solo lanes die nächsten wichtigen items eher verzögern, selbiges gilt für den Magic Stick! Magic stick ist nur gegen Heros, die bereits sehr früh viele Spells benutzen (z.B. Zeus, Pugna, Mortred, Bristleback) oder gegen triple lanes effektiv.

Warum nicht ? Die Antwort ist eigentlich die gleiche: Aufgrund des hohen Preises müsst ihr auf andere Items, vor allem auf Status items, verzichten, was zur Folge hat, dass ihr weniger Schaden, Leben, Mana und Rüstung habt. Das klingt im ersten Moment vielleicht nicht so schlimm, aber je besser euer Gegner ist, desto deutlicher macht sich dieser Unterschied bemerkbar, da er einfach mehr creeps töten und denien, sowie euch stärker harressen wird, was eure weiteren items verzögert und seine beschleunigt, was ihm bald einen gewaltigen Vorteil bringt. Lasst euch diese Items lieber als erste Items von eurem Courier bringen.

4. b) Status Items

Als Startitems sehr wichtig, was ihr an Gold nicht für Regenerations oder sonstige Items ausgebt wird hier genutzt. Branches solltet ihrals Lückenfüller betrachten und so viele wie möglich im Inventar haben, da sie mit Abstand das beste Kosten/Nutzen Verhältniss haben. Circlets haben das zweitbeste Kosten/Nutzen Verhältniss und können benutzt werden um Bracer/Null Talismane/ Wraith Bands zu bauen. Slipper of Agility und Mantle of Intelligence lohnen sich wohl nur für Agility/Intelligence Heros der Klasse Carry/Semi Carry, Gank und Support Heros sollten lieber auf circlets setzen, da diese weniger Schaden für lasthits benötigen, dafür aber von den Statuswerten sehr profitieren. Gauntlets eignen sich bei Supportern sowohl für Stärke, als auch für Int und Agi Helden, hauptsächlich werden sie wegen der Bonus HP gekauft, ihr solltet aber immer Branches bevorzugen, wenn ihr genügend Platz im Inventar habt. Stärke Carries/Semi Carries/Gank Heros sollten immer circlets oder sonstige Items bevorzugen, Grund ist der hohe Basisschaden und die hohen HP von Str Helden. Carries werden durch items wie stout shield/quelling Blade besser geschützt, bzw. bei lasthits unterstützt, während Semi Carries/Gank/Support Heros die +stats (vor allem für int) von Circlets und Branches dringend brauchen. Vor allem bei Heros wie sollte man darauf achten, dass man möglichst schnell genug Mana für 2 Stuns, bzw. bei Tiny für die Kombination Avalanche/Toss hat. Die einzige Ausnahme stellt dar, da dieser Held kein Mana für seine Spells benötigt, bzw. Inner Vitality nicht geskillt wird, profitiert er sehr stark von Gauntlets.

4. c) Sonstige Items

Der obligatorische Courier fällt zu Beginn eines Spiels natürlich einem Supporter zu, dieser kann das Gold meist am ehesten erübrigen. Ein Solo-lane Hero sollte keinen Courier oder Wards kaufen. Die Observer Wards kauft falls kein zweiter supporter vorhanden ist ein Gank Hero. Wards sind sehr wichtig um die Gangs des Gegners zu sehen und ihnen zu entgehen, bzw. selber ganken zu können Lanewards oder einen Creepspot zu blocken um Pulling zu verhindern. Mit einem Stout shield startet man meist, wenn man viel Harrassment erwartet, beispielsweise als Melee-Hero auf einer Tri-Lane und/oder das Item für Vanguard, bzw. PMS benötigt. Das Item kann allerdings auch auf der Lane gekauft werden. Quelling Blade würde ich fast immer als überflüssig bezeichnen, es bringt einem nur dmg, hat keinen Schutz-effekt und keinen Status Bonus, nur wenn man als Melee wenig dmg hat und auf der Lane gut geschützt ist, kann man es kaufen, ansonsten nicht. Der Ring of Protection bietet eine billigere Alternative für Supporter im Vergleich zum Stout Shield, 2 Armor entsprechen ca. 10% weniger dmg und das Item kann auf der Lane gut zum Basilus ausgebaut werden, auch für low-Armor Heros eine echte Alternative im Early.

4. d) Warum nicht...?

Boots und Gloves erhöhen MS, bzw. AS, auf der Lane bringt dir beides jedoch nicht viel, Creeps werden nur per Lasthit getötet und erhöhtes MS für Chases braucht man auch nicht, Creeps laufen schließlich nicht weg, also haben die items keinen direkten Nutzen und der Gegner wird mit seinen Items mehr Lasthits, also auch mehr Gold bekommen. Bracer, Null Talismane und Wraith Bands geben +6/+3/+3 stats, je nach Item/Attribut, ein gauntlet + 3 Branches bieten dir den selben Bonus für ~150 Gold weniger, also kannst du mehr reg oder 1 zusätzliches Item kaufen. Ein Basilius ist unter umständen noch Möglich, besonders auf einigen Forest Heroes, ich würde auf der Lane jedoch eindeutig empfehlen, einen Ring of Protection + stat items + reg-items mitzunehmen und den Basilius auf der Lane zu finishen, für die ersten Spells hat man das Mana sowieso und die Reg/Stats sind deutlich wichtiger. Headdress hat ein paar entscheidende Nachteile: die Kosten (603 Gold), die Tatsache, dass man die Lane pusht, was man in der Regel vermeiden möchte (dank der Aura sind eure Creeps stärker) und vor allem hat es in kleineren Kämpfen keinen direkten Nutzen und die HP sind nach einem Kampf mit Flask und Tangos weit schneller regeneriert, was bei einem Headress für längere Zeit ein passives Spiel erfordert.

5. Follow-Up Items

Auf Drängen einiger Leute kommt hier jetzt nochmal ein kleines Update zu den Items, die ich normalerweise nicht unmittelbar zu Beginn des Spiels empfehlen würde, die jedoch sehr früh im Spiel einen großen Nutzen haben und daher als erste Items nach den Startitems gekauft werden sollten. Ein Problem dabei ist, dass, im Gegensatz zu den Startitems, die Itembuilds sehr vom Spielverlauf abhängig sind und sich deshalb kein Patentrezept, schon gar nicht für fast alle Helden gleichzeitig, gegeben werden kann.

Zunächst ein paar allgemeine Ratschläge:

- Achtet auf die Bedürfnisse eurer Helden und eurer Teammates (z.B. Habt ihr manaintensive Helden? --> )

- Gibt es besondere Items, die die gegnerischen Heroes auf eurer Lane besonders gut kontern (z.B. gegen oder )

- sollte man sich im Normalfall kaufen sobald man kann und nicht auf andere Items dringend angewiesen ist (z.B. bei Supportern, oder um auf der Lane farmen zu können. sowie in der Mitte)

- sollte man in der Mitte (fast) immer kaufen, einzige Ausnahmen sind Helden, die die Lane nie verlassen und das Mana nicht brauchen. Auf den Sidelanes nur wenn man viel gangen geht und dabei eventuell Runen bekommt, oder wenn man mit der Crow Bottle refill betreibt.

- Habt ihr guten Farm könnt ihr eventuell auf , oder verzichten und erste Core-Items früher bauen, bei wenig Farm helfen , oder da sie leicht erfarmbar sind und ein gutes Preis/Leistungs Verhältniss haben

- Wenn ihr viel als Gruppe agiert oder mit vielen Summons spielt (z.B. auf einer Triple Lane oder einem Push-Lineup) sind Items mit Auren oder mit guten Active's für das Team, z.B. sehr stark

Follow-up Items für euren Helden:

Carry:

Ein Carry braucht vor allem Surviveability um gegen Harras oder Gangs recht gut zu stehen um an eure ersten Core-Items erfarmen zu können, dabei helfen euch vor allem auf der Mid-Lane auch eine , natürlich gilt auch hier: zuviel verzögert erste Core-Items.


Semi-Carry:

Ein Semi-Carry benötigt für den Anfang nicht ganz so viele defensive Items, je nach Hero sind meistens ausreichend und da sie sowohl Defensiv als auch Offensivpotential haben sehr stark, anschließend erste Core-Items bauen.


Gang:

Ein Gang-Hero braucht nicht viel, sind sehr wichtig, eventuell eine falls ihr Runen bekommen könnt und ganz sicher einen da ihr viel Action haben werdet. Eventuelle Manaprobleme werden möglichst billig mit und gelöst, ansonsten gilt: bilden auch hier das Rundum-Sorglos Packet, solltet ihr ein sehr wichtiges Core-Item haben (z.B. und den ) solltet ihr möglichst wenige davon bauen, da ihr relativ wenig Gold durch Creeps bekommen werdet. Falls ihr kein solches Core-Item habt könnt ihr sehr gut Team-Items, wie bauen.


Support:

ist vermutlich alles was ihr, zumindest in Clanwars erreichen werdet, sind für euer Team immer absolut von Vorrang. Falls ihr dennoch Gold übrig habt könnt ihr Team-Items () oder eure Core-Items bauen.

6. Zusammenfassung/Facts

- Magic Stick lohnt sich nur gegen Lanes, auf denen viel gecastet wird (meist nur Tri-Lanes) und es ist meistens günstiger ihn mit den ersten 200 Gold im Sideshop auf den Lanes zu kaufen oder vom Courier bringen zu lassen

- Solo Lanes/Carries kaufen in der Regel kein

- der Kosten/Nutzen von ist, als Startitem, höher als der von

- ist nur für Waldhelden als Startitem möglich, als erstes Follow-Up Item aber fast auf allen Lanes stark, da er ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältniss hat

- Niemals fertig bauen, + ist preiswerter bei selben stats

- Statusitems, wie bieten dir: Leben, Mana, Rüstung und Schaden, genau das, was auf den Lanes am wichtigsten ist.

- und sind auf den Lanes ungeeignet, da Creeps nur mit einzelnen Attacken (Lasthits) gefinished werden und auch nicht weglaufen

- Immer auf genug Regenerationitems achten, aber auch nicht zuviele "verbrauchbare" Items kaufen, da diese deine ersten Core-Items verzögern.

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch