Lothar's Edge Guide 6.62b by The PainKi!!er

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel repräsentiert die persönliche Meinung seines Autors.
Meinungsverschiedenheiten bitte auf der Diskussionsseite äußern.

  Version: 6.74c   /   Aktuell:6.76c
  Artikel kann veraltete
  Informationen enthalten

Inhaltsverzeichnis

Dies ist ein ­Itemguide zu Lothar's Edge.
Um einen umfassenden Einblick zu bekommen empfiehlt es sich die Itemseite ebenfalls zu lesen.

Einleitung

Also, irgendwann muss es ja mal passieren, mein erster Guide.

Ich habe das Lothar's gewählt und möchte es vorstellen, da wenn man den Windwalk geschickt nutzt, es ein sehr starkes Escape-Item oder Damage-Item sein kann. Helden mit sehr hohen Attackspeed können von dem Damage Boost sehr profitieren, aber es liefert auch ein bisschen Attackspeed. Im Public ist es leider viel zu wenig zu sehen und zu unterschätzt, z.B. gegen Crystalys oder andere eher Late-Game fokussierte Items.

Eigenschaften

Preis

  • 3400, davon:
    • 1400
    • 900
    • 1100

Grundboni

  • 38 Schaden
  • 10% Attackspeed

Der Windwalk

  • 9s
  • 20% MS
  • 125-Backstab-Damage

Das geschickte Einsetzen des Windwalk

Als Escape

Bei dieser Taktik nutzt man den Windwalk nie um immer ein Chance eine zu haben, aus einem Clash mit einem blauen Auge zu entkommen oder einen Gang zu umgehen. Hierbei sollte man nicht groß überlegen sondern ihn gleich benutzen, dann doch wieder angreifen kann man immernochmal. Nach dem 9 sekündigen Wind Walk sollte man, durch geschickte Mind Games und Choking, aber aus der Sichtrange des Gegners zu sein.

Zum Jagen mit Backstab-Damage

Wenn man einen Clash fast gewonnen hat und nur ein zwei Low-HP-Gegner übrig sind, dann kann man auf einer Verfolgungsjagd durchaus den Windwalk mit 20%-MS-Boost gut gebrauchen. Dann ollte man aber auch die 125-Backstab-Damage zu nützen wissen. Dabei muss man auch vor dem Gegner herlaufen, was ein wenig Skill, Erfahrung und konkrete Beobachtungen des einen Gegners darauf an.

Als MS-Boost

Wenn man auf dem Weg in die Base ist und noch >75 Mana hat, sollte man den Windwalk auch nutzen, denn es bringt ein wenig Zeit, die aber auch entscheidend sein kann. Man weiß ja nie.

Synergien

Zauber/Held Beschreibung der Synergie
Der Shadow Fiend muss mit seinem Ultimate möglichst in die Mitte vieler gegnerischer Helden, und dazu eignet sich dank zusätzlichen DPS-Boostes bestens.
Während dem Ultimate von Vol'Jin kann man Lothar's benutzen, um hohem physischem Schaden mit hoher Range, z.B. von Kardel, aus dem Weg zu gehen. Sein Ultimate wird dabei nicht abgebrochen.
Sie muss, wie Nevermore, sehr nah zu vielen Gegnern, um mit ihrem Ultimate möglichst viel Schaden auszuteilen.
Auf ihr swappt man sich in die Gegnermenge von den Mates, die den geswappten Gegner finishen müssen. Nach dem Swap geht man in den Windwalk und kehrt zurück zu den Mates und stunnt oder castet Wave of Terror eventuell zu dem Gegner, der geswappt wurde.
Mit Lothar's erleichtert sich das Setzen des Ultimates nicht ganz unerheblich und er wird dadurch auch zu einem guten Initiator. Mit dem Schadenboost und auch der AS-Erhöhung kann er auch ganz gut 1on1's gewinnen.

Sonstige Geeignete Helden

Held Begründung
Als Carry hat sie nicht allzuviele HP und muss deshalb, wenn sie gefocused wird, öfters mal escapen. Als Damage-Item ebenfalls sehr gut. Ein Muss und meist auch als erstes größeres Item gespielt.
Ihm geht es genauso wie Traxex, aber auf ihm kann es auch etwas später kommen.Trotzdem auch ein Muss.
Das Problem in Public Spielen mit ihm ist, dass alle Gegner ihn sehen und weglaufen. Wenn er sich allerdings anschleicht macht er in wenigen Sekunden massig Damage, dass Gegner ohne Stuns keine Chance haben werden.
Die Viper kann sich mit Lothar's sehr nah von hinten anschleichen, was ihr das Orbwalking deutlich erleichtert. Je früher dieses Item kommt, desto besser. Bei ihr ist zu beachten, dass wenn man escapen mus, man ja immer noch nach hinten orbwalken kann, wodurch es als Escape-Skill, außer in großen Clashes mit Stunnern, ungebräuchlich ist und als Verfolgungs-MS-Boost deutlich mehr Nutzen hat.
Eher eine Fun-Kombination aber in Spielen, wo man sehr gut gefarmt hat, dann aber auch mit Nutzen, allerdings erst nach Guinsoo's, Eul's oder Orchid. Man geht dabei in die Gegner, suicidet und hofft dass die Mates alles finishen oder schon sehr gut vorbereitet haben.
  • Lothar's ist auf vielen Carry geeignet, die Low-HP sind.

Vergleich mit Dagger

Icon
Name Lothar's Edge Kelen's Dagger
Kosten 3400 2150
Eigenschaften +38 Schaden

+10% Attackspeed
Windwalk

Blink
Wie funktioniert es? Durch den Windwalk hat man 9s Zeit, sich dem Gegner zu nähern und eventuelle Synergien zu nutzen, beziehungsweise zu flüchten. Man blinkt sich zu dem gegnerischen Helden und nutzt die Synergie.Wenn man escapet, sollte man aus der Sichtweite des Gegners verschwinden.
Fazit Wenn man viel Zeit braucht, die perfekte Position für den Spell auszusuchen und etwas mit der DPS-Steigerung anfangen kann, so ist dieses Item die bessere Wahl. Es ist zusätzlich als Escape geeignet. Wenn man wenig Zeit, z.B. durch einen Flächenstun, und vllt. erst noch Casting-Time hat, muss man eher das Dagger kaufen. Ist man eher Hunter, sollte man auch zu diesem Item neigen, da man sich instant 1200 WC3-Meter bewegt. Als Escape ist es nur bedingt geeignet.

How-to-Konter

Kontern kann man das Lothar's im großen und ganzen nur durch Truesight-Items, oder wenn der Held Low-HP ist, auch durch Spells, die auch invisible Helden treffen.

Ich muss hier auch mal auf meinen Truesight-Guide verweisen.

Fazit

Lothar's kann wohl eines der stärksten Items sein, da der Gegner ohne Disabler einen wohl nie töten kann. Jedoch sollte man beachten, dass:

  • man erstens was mit dem DPS-Boost anfangen kann
  • und zweitens den Windwalk geschickt nutzen kann

da das Item ohne eines von beiden wenig Sinn macht, besonders ohne Windwalk. Das Item kann man auf vielen Carry bauen, die Blink oder Windwalk nicht besitzen.

Danksagungen

  • Danke an:
    • Eul, für eine super Idee.
    • Guinsoo, für eine gute Zwischenumsetzung.
    • Icefrog, dass er uns das alles weiterhin ermöglicht.
    • Gara, dass er diese tolle Wiki erstellt hat.
    • Emzed, der mich mit seinem Armlet of Mordiggian-Guide so richtig angespornt hat.
    • Sic, von dem hab ich mir die Tabellen abgeguckt.
    • alle, für das Verständnis meiner Legasthenie und so manchen Satz, wo selbst ich an meiner Kompetenz zweifeln muss.
Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch