Firstpick

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

  Version: 6.74c   /   Aktuell:6.76c
  Artikel kann veraltete
  Informationen enthalten

Als Firstpick bezeichnet man den ersten Helden, den ein Teamcaptain in einem Clanwar für sein Team pickt. Da die Teams im Captains Mode abwechselnd picken (Modus: Bans: 1-1-1-1-1-1; Picks: 1-2-2-1; Bans: 1-1-1-1; Picks: 1-1-1-1) muss offensichtlich eins von ihnen mit dem picken/bannen anfangen, man sagt dann: "Team XY hat den Firstpick", dieser stellt meistens einen kleinen taktischen Vorteil dar.

Es ist möglich den Firstpick zu steuern, indem man den Modus -cm 1 (sentinel), bzw. -cm 2 (scourge) eingibt, dies sollte jedoch umbedingt vorher mit dem gegnerischen Team abgesprochen werden, bzw. gemäß den Regeln (in einer Liga) gehandhabt werden, in einem BO 1 ("Best of one", nur ein Match) oder beispielsweise einem Funwar gilt es als unmannered.

Je nach dem, um welche Version von Dota es sich handelt(e) gilt, bzw. galt der Firstpick als Vorteil, bzw. als Nachteil.

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch