DotA-League

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Vormals eine deutsche Liga, entwickelte sich die DotA-League zu einer der größten internationalen (hauptsächlich europäischen) Ligen. Es gab neben der Pick-League auch eine Ladder, sowie ein SIG (Single Instant Game) genanntes Spielsystem.

[Bearbeiten] Pick-League

Die Pick-League war eine Liga für DotA-Clans, auf der die meisten europäischen DotA-Clans aktiv waren.

Die Liga war in 5 Divisionen eingeteilt , Div1 war die erste Liga und Div5 die letzte Liga. Eine Liga bestand aus zehn Mannschaften, die im Modus Jeder gegen Jeden die Platzierung in der Liga ermittelt wurden. Dabei spielte man gegen eine Mannschaft zwei Spiele, die beide im Modus -cm gespielt wurden. Gewann ein Team beide Spiele, so erhielt man 3 Punkte. Wenn unentschieden gespielt wird, bekamen beide Mannschaften jeweils einen Punkt. Der Verlierer erhielt keine Punkte.

Am Ende der Saison konnten die ersten 2 Mannschaften teils nach weiteren Playoffs in die nächsthöhere Division aufsteigen. Die letzten beiden Mannschaften in einer Liga stiegen logischerweise ab.

[Bearbeiten] Single-Instant Game (SIG)

Single-Instant Game, auch SIG genannt, ist eine gute Möglichkeit, um als einzelne Person meist leaverfreie Public-Spiele zu bestreiten.

Die Grundlage des SIG ist ein Punktesystem, das jedem Spieler Punkte für die letzte DotA-Partie gibt, wobei hierbei nur das Teamergebnis entscheidet. Gewinnt man das Spiel, so erhalten alle Spieler dieses Teams +5 Punkte. Verliert man das Spiel, so erhalten alle Spieler dieses Teams -3 Punkte. Wer aus einem Spiel leavt oder disconnected, bekommt -10 Punkte, sein Team verliert jedoch in diesem Spiel keine Punkte, wenn es verliert. Jeder Spieler startet mit 1000 Punkten, Spieler, die unter 950 Punkte geraten, werden in der Folge vom SIG ausgeschlossen. Dabei ist es egal, ob die niedrige Punktrate durch schlechtes Spielen, Pech oder viele Disconnects zustande gekommen ist. Nachdem die 10 Spieler für ein Spiel bestimmt worden, errechnet das System auf Grundlage der aktuellen Prozentzahl gewonnener Spiele und der aktuellen Punktzahl etwa gleichstarke Teams.

[Bearbeiten] 11.11.2011

An diesem Datum stellte die Liga ihren Betrieb ein. Wurde in manchen Internetforen über gewisse Admins gestritten [1], so ist das betreiben einer solchen Liga sehr aufwendig und gerade mit dem Aufkommen anderer Spiele wie etwa DotA2, LoL und HoN war eine Schließung absehbar. Letztendlich war Dotaleague wohl eine der treibenden Kräfte hinter der europäischen Dota Szene und so kann man ihren Einfluss nur schwer feststellen.

[Bearbeiten] Link

Ex-DotALeague Website

Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch