Crystal Maiden-Guide by Emzed

Aus DotAWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel hat aktuelle Diskussionen

Dieser Artikel repräsentiert die persönliche Meinung seines Autors.
Meinungsverschiedenheiten bitte auf der Diskussionsseite äußern.

  Version: 6.74   /   Aktuell:6.76c
  Artikel kann veraltete
  Informationen enthalten

Inhaltsverzeichnis

Dies ist ein ­Guide zu Rylai Crestfall, Crystal Maiden.
Um einen umfassenden Einblick zu bekommen empfiehlt es sich die Heldenseite ebenfalls zu lesen.

Einleitung

Crystal Maiden zählt sicher zu den besten Supportern und Gangern in DotA: Wenn sie sich voll in den Dienst des Teams stellt, ist sie vor allem in Early- und Midgame eine große Verstärkung. Ihr Ultimate kann einen Clash entscheiden, zudem verfügt sie über einen Movement-Disable und einen Slow. Die Brilliance Aura macht Maiden als wohl einzige Heldin zu einer echten Manaquelle fürs ganze Team. Allerdings hat sie auch viele große Schwächen: eine hohe Zerbrechlichkeit, eine sehr langsame Bewegungsgeschwindigeit, eine miserable Angriffsanimation und das Fehlen "echter" Disables, was den Einsatz des Ultimates erschwert. Als Maiden-Spieler muss man mit diesen Mankos klarkommen, sonst wird man nicht viel erreichen. Im Folgenden werde ich die wohl einzige übliche Spielweise für die coole Lady vorstellen.

Skillsynergien

Skill 1 Skill 2 Beschreibung
Mit diesen beiden Spells kann man einen Gegner gut daran hindern, vom Fleck zu kommen, da beide eine lange Dauer und nicht allzu hohe Cooldowns haben. Hierin besteht ihre besondere Offensivstärke auf Dual- und Triplelanes.
Frostbite kann einen Gegner mehrere Sekunden lang festhalten, sodass er Freezing Field auch wirklich in voller Länge genießen kann. Allerdings hindert Frostbite nicht am Zaubern, sodass der betroffene Gegner trotzdem noch das Freezing Field durch einen Stun abbrechen kann.
Brilliance Aura versorgt Maiden so gut mit Mana, dass sie diesen nicht gerade billigen Spell oft einsetzen kann.
Im Earlygame kann Maiden dank Brilliance Aura viele Frostbites spammen, da Mana kein Problem darstellt.
Freezing Field kostet sehr viel Mana, doch mithilfe der Brilliance Aura regeneriert Maiden so viel davon, dass sie danach nicht gleich aus Manamangel zum Fountain rennen muss.

Skillbuild

1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
11 12 13 14 15
Statbonus
16 17 18 19 20
Statbonus Statbonus Statbonus Statbonus
21 22 23 24 25
Statbonus Statbonus Statbonus Statbonus Statbonus

Begründung

Crystal Nova ist bereits auf Stufe 1 ein guter AoE-Slow mit einer Dauer von 3,5 Sekunden und immerhin 100 Schaden, dem gegenüber steht Frostbite als 1,5 sec Disable (der aber die Benutzung von Spells erlaubt) mit ebenfalls 100 Schaden. Meist beginnt man mit Crystal Nova und lernt Frostbite auf Level 2, es ist aber auch umgekehrt möglich, wenn man den Gegner unbedingt schon auf Level 1 mit Frostbite an der Bewegung hindern will (um z.B. einen Torrent treffen zu können).

Brilliance Aura muss dringend schnell hochgelevelt werden, da das gesamte Team sich darauf verlassen wird, von Maiden mit Mana versorgt zu werden. Je ein Skillpunkt wird am Anfang in die beiden aktiven Fähigkeiten investiert, dann muss umgehend Brilliance Aura gemaxed werden (Level 3,4,5,7).

Danach muss man entscheiden, welchen der aktiven Spells man zuerst hochleveln will. Ich tendiere dazu, der Crystal Nova den Vorzug zu geben, da sie durch Reichweite, Gebietseffekt und Schaden geringfügig stärker sein kann als Frostbite.

Freezing Field ist ein toller Spell, aber es ist exrem schwierig, ihn sinnvoll einzusetzen. Meist kommt man nicht nah genug an die Gegner heran, um den Spell zu benutzen, wird sofort gestunnt oder durch Nukes getötet. Es ist natürlich auch keine schlechte Sache, auf diese Weise die Aufmerksamkeit des Gegnerteams von wichtigeren Helden des Teams abzulenken, aber wenn man dann zu schnell umkippt, ist man auch keine Hilfe. Die Skillpunkte sind daher anfangs manchmal besser bei den anderen Spells aufgehoben, das Ultimate wird dann erst im Anschluss erlernt (14,15,16). Bei gutem Spielverlauf ist aber auch ein Lernen auf 6, 11 und 16 oder 10, 11 und 16 machbar.

Itembuild

Startitems - Variante 1

Anzahl Item Goldkosten Begründung
3
53 Branches geben geringe Boni zu allem, kosten wenig und füllen am Anfang unsere Itemslots. Später wird daraus eventuell ein Magic Wand.
1
170 Zu Spielbeginn sollten wir unserer Supporterrolle entsprechend einen Courier fürs Team kaufen. Wenn das schon jemand anders erledigt, kaufen wir Observer Wards (In diesem Fall wird man auf einen Ironwood Branch verzichten müssen, da die Itemslots sonst nicht ausreichen. Man kann von dem eingesparten Gold zB eine weitere Clarity Potion kaufen).
1
90 Ein Paket Tangos regeneriert kleinere HP-Verluste im Earlygame. Der Courier liefert bei Bedarf weitere.
1
100 Die Salve wird gebraucht, falls man in einem Kampf mal viele HP auf einmal verliert. Wird ein Lanepartner geschwächt, kann man sie auch diesem geben.
1
50 Bevor wir Brilliance Aura auf einer höheren Stufe haben, werden dieses Item zum Auffüllen unseres Manahaushaltes gebrauchen können. Gegebenenfalls sorgt der Courier für Nachschub.

Startitems - Variante 2

Anzahl Item Goldkosten Begründung
1
175 Unsere geringe Startrüstung können wir durch dieses Item etwas aufbessern. Das Item wird früh mit einer Sobi Mask vom Sideshop zum Ring of Basilius verbaut, um in Kombination mit Brilliance Aura uns und unserem Lanepartner eine exzellente Manaversorgung zu gewährleisten.
1
170 Schon zu Spielbeginn sollten wir unserer Supporterrolle entsprechend einen Courier fürs Team kaufen. Wenn das schon jemand anders erledigt, kaufen wir Observer Wards (Achtung, das Gold reicht dann nicht mehr für alle hier aufgeführten Items. Am besten kauft man anstelle der Salve dann eine weitere Clarity Potion oder einen zweiten Packen Tangos.)
1
90 Ein Paket Tangos regeneriert kleinere HP-Verluste im Earlygame. Der Courier liefert bei Bedarf weitere.
1
100 Die Salve wird gebraucht, falls man in einem Kampf mal viele HP auf einmal verliert. Wird ein Lanepartner geschwächt, kann man sie auch diesem geben.
1
50 Bevor wir Brilliance Aura auf einer höheren Stufe haben, werden dieses Item zum Auffüllen unseres Manahaushaltes gebrauchen können. Gegebenenfalls sorgt der Courier für Nachschub.

Earlygameitems

Item Goldkosten Begründung
500 Maiden ist extrem langsam und braucht daher dringend früh (d.h. bis etwa Stufe 6) Boots, damit sie einigermaßen fliehen und auch in Reichweite für Frostbite und Crystal Nova kommen kann.
135 Um effektiv gangen und eventuell auch mal aus einer Gefahrensituation entkommen zu können, empfehlen sich ein paar Scrolls of Town Portal, die man immer wieder nachkaufen sollte. Am besten versucht man immer 2 davon im Inventar zu haben, dann hat man, auch wenn man schon eine verbraucht hat, noch eine in Reserve. Wenn man Boots of Travel besitzt kauft man selbstverständlich keine Scrolls mehr.
509 Gegen einigermaßen zauberfreudige Gegner-Lineups bietet es sich an, aus den Branches vom Anfang einen Magic Wand zu bauen. Dazu kauft man den Magic Stick am Sideshop und lässt das Rezept per Courier liefern.
500 Am Sideshop gibt es die Sobi Mask, also können wir, wenn wir zu Beginn einen Ring of Protection gekauft haben oder der Courier uns einen bringt, einen Ring of Basilius daraus machen, den man unbedingt auf "Heroes" stellen sollte, um durch die Rüstungsaura nicht unnötig zu pushen. Dieses Item ist zu empfehlen, wenn man Lanepartner hat, die schon im Early viel Mana gebrauchen können. Wenn dies nicht der Fall ist, braucht man den Ring nicht. Es ist nicht sinnvoll, mehrere Rings of Basilius auf einer Lane zu haben, und es sollten auch nicht mehr als 2 im Team insgesamt gekauft werden.
875 Die Urn of Shadows ist eine Option für die Maiden, da das Item HP, etwas zusätzliche Manaregeneration und zudem ein Active bietet, das eine große Hilfe ist, wenn man durch Gangs an vielen Kills beteiligt ist. Die Urn sollte aber unbedingt nur einmal im Team gekauft werden und Maiden kann auch darauf verzichten, wenn andere Helden das Item kaufen wollen.
200 Spätestens jetzt sollten wir anfangen, kontinuierlich Observer Wards fürs Team zu kaufen, wenn nicht gerade jemand anderes die Rolle der "Wardbitch" übernimmt (in den meisten Spielen fällt diese Aufgabe der Maiden zu). Sollten Sentry Wards oder Dust of Appearance gebraucht werden, ist auch der Kauf dieser Gegenstände unsere Aufgabe.

Coreitems

Item Goldkosten Begründung
2150 Der Blink des Dagger bringt uns in Position für unser Ultimate, erleichtert den Einsatz von Frostbite und Crystal Nova, kann uns in Notsituationen die Flucht ermöglichen und verleiht generell mehr Mobilität, da wir den Blink bei nur 75 Manakosten auch zum Bewegen über die Map benutzen sollten. Man wird aber nicht in jedem Spiel den Dagger erfarmen können.
3900 Während Freezing Field müssen wir damit rechnen, sofort irgendeinen Stun abzubekommen, da jeder Gegner versuchen wird, so das Maiden-Ulti abzubrechen. Nur der Avatar der BKB stellt einen zuverlässigen Schutz gegen Stuns dar und ist daher für einen sinnvollen Einsatz des Ultimates Pflicht. Das Item ist zwar teuer, gibt zudem aber auch noch ein paar HP. Nur recht selten wird man es schaffen, Dagger und BKB zu erfarmen.
200 Weiterhin gilt, dass das Kaufen und Platzieren von Wards fürs Team eine unserer wichtigsten Aufgaben ist, wenn kein anderer damit betraut ist.

Boots-Ausbau

Item Goldkosten Begründung
1450 In der Regel macht man mit diesem Item nichts falsch, da es nicht allzu teuer ist und ein paar wertvolle HP liefert. Hat leicht die Nase vorn gegenüber den Alternativen.
2700 Auch mit Boots of Speed ist Maiden noch ziemlich lahm, aber mit diesen schicken Tretern kommt sie dann doch ganz gut vom Fleck und kann vor allem auch zum Gangen oder Verteidigen per Teleport den Standort wechseln. Die 2200 Gold für das Rezept sind aber ein harter Brocken für die Maiden, sodass man das Item sicherlich erst nach dem Dagger angehen sollte.
1400 Für die Phase Boots sprechen der niedrige Preis, die Möglichkeit, kurzzeitig zu "sprinten", und die zusätzlichen Schadenspunkte, die man beim gelegentlichen Farmen gebrauchen kann. Dagegen sprechen die schlechtere Moblität im Vergleich mit den Boots of Travel und die fehlenden HP gegenüber den Power Treads.
500 Es gibt Spiele, da bleibt kein Gold übrig, um die Boots auszubauen, da Wards und Dagger Vorrang genießen.
1025 Sie sind billig, sie sind schnell, sie haben Rüstung und können heilen. Diese Schuhe sind wohl der Traum einer jeden Maiden, da sie so viele wichtige Dinge miteinander vereinen.

Alternativen

Item Goldkosten Begründung
1200 Ein Item mit tollen Vorteilen (jede Menge HP und Mana) und einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Bietet sich als Einschub vor oder nach dem Dagger an und kann später zu Aghanims werden.
5675 Wenn wir nach den Core-Items und neben den Wards noch genug Gold verdienen, ist meist dieses Item unser Ziel. Es bringt uns einen fürs Team und das Ultimate nützlichen Disable, brauchbare Attribute und eine exzellente Manaregeneration. Der hohe Preis ist aber ein Problem für die Maiden, die das Guinsoo daher nur in absoluten Ausnahmefällen fertigstellen können wird.
4700 Etwas billiger und defensiver als Guinsoo und auf jeden Fall eine gute Wahl! Arctic Blast ist ein weiterer AoE-Nuke und -Slow, außerdem löst das Item unser Rüstungsproblem.
4300 Dieses Item lässt sich aus sehr praktischen und nicht allzu teuren Bestandteilen zusammensetzen, ist aber trotzdem insgesamt nicht billig. Die Verbesserung des Ultimates ist zwar gut, ohne Dagger und BKB aber ohne großen Nutzen. Daher ist dieses Item in der Regel nur zu empfehlen, wenn man Dagger und BKB sehr früh hat, weil man gut farmt oder keine Wards kaufen muss.
2200 Besonders gut wäre es, wenn ein Mate dieses Item hätte, um die Maiden während des Ultimates den Gegnern hinterher zu schieben. Sie selbst kann es aber auch kaufen, wenn es dem Team nutzt.
3300 Anstelle von Dagger wäre theoretisch auch dieses Item denkbar, um mithilfe von Wind Walk in Position für Freezing Field zu kommen. Nachteile sind dabei der höhere Preis, unnötige Boni zu Schaden und Attackspeed und die guten Kontermöglichkeiten durch True Sight. Allerdings kann man Wind Walk auch während des Ultimates einsetzen, ohne es abzubrechen. Wenn also keine AoE-Stuns zu befürchten sind, ist man vor unerwünschten Unterbrechungen geschützt und kann im Anschluss leicht den Rückzug antreten.
1600 Das Ghost Scepter wird in meinen Augen extrem unterschätzt. Da Maiden Bashes fürchtet und Dagger kauft, ist sie aber bei entsprechenden Gegnern (welche das sind, kann man meinem Ghost Scepter-Guide entnehmen) eine potenzielle Käuferin.

Nicht zu empfehlende Items

Item Goldkosten Begründung
2805 Ein vollkommen unsinniges Item, das ein Supporter wie Maiden nicht kaufen sollte. Der Nuke ist zwar gut, aber wir brauchen unser Mana für die anderen Spells, und einen Teamnutzen bringt das Item trotz des hohen Preises nicht. Dagger und BKB sind viel wichtiger, um das Ultimate wirksam einsetzen zu können.
2306 Dieses Item ist auf Pushern, itemunabhängigen Helden und solchen, die viel Mana übrig haben, gut aufgehoben. Maiden hat durch ihre Aura viel Mana zur Verfügung, verbraucht durch ihre teuren Spells aber auch große Mengen. Wichtige Items wie Dagger oder Wards stehen in Konkurrenz zu einem schnellen Mekansm. Es ist sicherlich denkbar, das Item auf Maiden zu kaufen, aber ich rate davon ab. Es sollte sich ein anderer Held im Team finden, der durch Maidens Aura übriges Mana für den regelmäßigen Einsatz von Mekansm hat.
5025 Guinsoo ist für Maiden in jeder Hinsicht besser, da Hex weit besser als Soul Burn mit dem Ultimate synergiert und dem Team hilft und sie weder Schaden noch Attackspeed braucht. Der Preis ist ohnehin astronomisch für Maidens Verhältnisse.
5300 Ich habe mal im Public jemanden erlebt, der allen Ernstes als erstes Core-Item ein Refresher Orb kaufen wollte, und erstmal Bauklötze gestaunt. Bitte bitte nicht kaufen! Erstens kostet eine Kombo aus zwei Ultis viel zu viel Mana, das ganze kann Maiden gar nicht einsetzen. Außerdem braucht sie auch noch Mana für ihre anderen Spells. Zu guter Letzt wird der Einsatz von zwei Ultis sowieso nie gelingen, da nach dem ersten längst alle Gegner tot oder geflohen sind.

Spielstrategie

Earlygame (Level 1-7)

Mit Crystal Maiden sollte man auf einer Dual- oder Triplelane spielen, die von Slow und Disable der Maiden profitiert. Lasthits sind aufgrund der üblen Angriffsanimation und des geringen Schadens eine echte Herausforderung, als Support-Held sollte man sich aber sowieso auf andere Dinge konzentrieren: Mit Crystal Nova, Frostbite und Hits kann sie exzellent harassen. Zusammen mit entsprechenden Lanepartnern kann sie dank Slow und Disable den oder die Gegner ganz schön ins Schwitzen bringen und sollte versuchen Kills zu holen (genauer gesagt sollte Maiden die Lasthits nach Möglichkeit anderen überlassen). Sobald sie Brilliance Aura beherrscht, supportet sie, völlig ohne etwas zu tun, das ganze Team, indem sie jeden Helden umfassend mit Mana versorgt. Nur wenn sie stirbt, entfällt dieser Bonus kurzzeitig.

Je nach Entwicklung des Spiels sollte Maiden schon sehr früh anfangen, andere Lanes zu besuchen und die dortigen Gegner zu gangen, theoretisch geht das schon ab Level 1. Dazu kauft sie am besten ein oder zwei Scrolls am Sideshop und teleportiert sich dahin, wo sie gebraucht wird, d.h. auf eine Lane, die unter Druck gerät, oder auf eine Lane, wo mit ihrer Hilfe ein Kill möglich ist. Wenn sich solche Situationen nicht ergeben, kann sie auch auf ihrer eigenen Lane bleiben.

Midgame (Level 8-14)

Das Midgame ist ganz klar die Hochphase der Maiden, sie sollte jetzt immer unterwegs sein um Gegner zu gangen und zu jedem sich andeutenden Clash eilen. Frostbite und Crystal Nova werden auf jeden Gegnerhelden gespammt, der gefährlich wird oder mithilfe der Mates getötet werden kann. Gegen mehrere Gegner ist auch das Ulti eine Überlegung wert, sollte aber immer gut geplant eingesetzt werden, sonst verfehlt es seinen Nutzen zu leicht.

Solange nicht gekämpft wird, platziert Maiden Wards oder farmt im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Dabei wird nur dann Mana eingesetzt, wenn danach noch genug für alle Spells übrig bleibt, fehlendes Mana in Clashes wäre ein großes Ärgernis. Sie sollte aber auf gar keinen Fall Creepwaves abfarmen, die stattdessen ein Carry töten könnte, da dieser das Gold viel dringender benötigt! Ebenso gilt für sie als Supporter, dass sie wenn nötig einem fliehenden Carry den Rückzug sichern sollte, indem sie zurückbleibt und Verfolger mit Frostbite und Crystal Nova aufhält, auch wenn sie dabei selbst stirbt. Das soll nicht heißen, dass Maiden sich ruhig in jedem Kampf opfern soll, wenn sie dauernd tot ist, profitiert keiner von ihrer Aura und die Gegner erhalten für jeden Kill Gold und XP.

Jungling mit Maiden

Es kann Phasen geben, in denen Maiden kurz Zeit zum Farmen hat. Es bietet sich an, dazu in den Jungle zu gehen. Dazu sollte man zwei wichtige Besonderheiten wissen: Mit Crystal Nova kann man Neutrals nuken, ohne dass sie aufwachen und angreifen. Frostbite hat zudem auf allen Stufen eine Dauer von 10 sec gegen Creeps unter Level 6, also fast alle Neutrals (man sollte daher immer auf das Level der entsprechenden Neutrals achten), und macht somit unglaubliche 700 Schaden an diesen Creeps. Wenn man sich geschickt anstellt, ist mit diesen beiden Spells das Jungling extrem einfach und man nimmt kaum Schaden.

Lategame (Level 15-25)

Jetzt wird es schwierig für Maiden, ihre Disables sind zwar nach wie vor gut und auch ihr Ultimate kann noch eine gewisse Wirkung entfalten, aber gegen gegnerische Carry mit BKB ist sie vollkommen wirkungs- und chancenlos. Brilliance Aura ist immer noch eine Hilfe für viele Helden, lässt aber im Vergleich zum Midgame ebenfalls etwas nach, da eben die meisten Spells, die durch die Aura ja finanziert werden, weniger stark sind. In dieser Spielphase sollte Maiden weiterhin zuverlässig warden und bei jeder Gelegenheit ihre Spells zum Einsatz bringen, außerdem kann sie mit Crystal Nova auch leicht gegen größere Creepwaves verteidigen. Eine wirkliche Hilfe ist sie im Lategame fürs Team nur dann, wenn es ihr gelingt, gute Items wie Guinsoo fertigzustellen.

Rolle in 5on5 Teamkämpfen

In jedem großen Clash sollte Maiden versuchen, mithilfe ihres Dagger in eine Position zu gelangen, die sie in Reichweite für ihre Spells, besonders Frostbite und Freezing Field, bringt, zugleich sollte sie sich aber auch nicht zu schutzlos platzieren, da sie sonst sehr schnell tot ist. Wenn Freezing Field verfügbar ist, wird zunächst ein Gegner durch Frostbite außer Gefecht gesetzt, dann Freezing Field gezündet. In dieser Zeit sollten alle Verbündeten mithelfen, möglichst viele Gegner im Freezing Field zu disablen. Hat man bereits BKB, dann sollte Avatar noch vor dem Blink aktiviert werden. Im Optimalfall kann ein Maiden-Ulti einen Clash entscheiden, wenn man aber Pech hat oder sich dumm anstellt, wird man sofort gestunnt und getötet oder allen Gegnern gelingt die Flucht.

Unabhängig vom Einsatz von Freezing Field sind Crystal Nova als AoE-Slow und Frostbite als Disable immer nützlich, sie helfen verbündeten Helden beim Angriff oder sichern deren Flucht. Daher werden beide Spells möglichst oft, aber gezielt eingesetzt. Wie gesagt hilft der Dagger beim Platzieren der Spells.

Ein weitgehend unbekannter Zusatzeffekt der Crystal Nova kann in vielen Situationen ebenfalls nützlich sein: Man kann sie in den Fog casten, um dort in einem großen Gebiet für einige Sekunden Sicht zu erhalten. Leider ist die Castrange des Spells nicht groß, aber z.B. um Roshan zu kontrollieren oder Sicht auf Klippen zu erhalten, kann man ruhig mal eine Nova zaubern.

Optimale Lanepartner

Maiden sollte auf jeden Fall einen Lanepartner haben, optimalerweise einen Stunner oder Slower, gern auch Melee. Wichtig ist dabei nur, dass der Lanepartner von Maidens Slow und Disable profitiert.

Er kann viel Mana gebrauchen und seinen Stun durch Frostbite leicht treffen. Während seines Ultimates ist der Slow der Crystal Nova sehr hilfreich.
Frostbite und Crystal Nova ermöglichen ihm, Gegnerhelden mit Mana Drain viel kostbares Mana zu stehlen. Da auch er noch zwei Disables mitbringt, ist diese Lane sehr stark. Später können die beiden gut zusammen gangen.
Light Strike Array ist schwer zu treffen, doch Maiden kann mit Frostbite oder Crystal Nova helfen und versorgt Lina zudem mit Mana.
Blade Fury ist auf frühen Leveln bereits sehr stark, wenn ein Gegner die volle Dauer des Spells abkriegt. Crystal Nova slowt sehr lang und ist somit eine perfekte Vorbereitung für Juggernaut.
Ein starker Stun, aber wenig Mana dafür, das passt gut zur Maiden.
Ein hoher Manabedarf sowie mehrere Stuns ergänzen sich optimal mit Crystal Maiden.
Mit unserer Brilliance Aura kann er Torrent spammen und durch Frostbite auch problemlos treffen. Später hindert sein X marks the Spot Gegner an der Flucht aus dem Maiden-Ulti.
Maiden versorgt ihn mit Mana und sorgt durch Slow und Disable dafür, dass er gut in Reichweite für seine Spells kommt. Toss kann eingesetzt werden, um Maiden in Position fürs Ultimate zu bringen.
Mit seiner Shock Wave kann er dank Brilliance Aura sehr gut harassen und später besteht eine sehr hohe Synergie zwischen diesen beiden Helden oder besser gesagt ihren Ultimates.
Wenn Clockwerk durch Maidens Crystal Nova und Frostbite gut an einen Gegner herankommt und ihn leicht verfolgen kann, kann er mithilfe von Battery Assault viel Schaden austeilen.
Pudge hat einen hohen Manabedarf und wenn Maiden ihn mit ihrem Slow unterstützt, kann er mit Rot einen Gegner totlaufen.
Auch Batrider kann etwas mehr Mana im Earlygame vertragen und besitzt wie Maiden einen starken Slow. Das Batrider-Ulti vereitelt jeden Fluchtversuch aus dem Freezing Field. Wenn Batrider Force Staff kauft, profitiert auch Maiden davon.
Frostbite, Crystal Nova und Pit of Malice erschweren die Flucht aus dem Firestorm. Brilliance Aura löst Pit Lords Manaprobleme. Diese Lane ist zwar nicht außergewöhnlich offensivstark, aber sehr zuverlässig und schwer zu kontern, da beide Helden aus großer Distanz kämpfen.

Synergien mit anderen Helden

Grundsätzlich besteht natürlich zu jedem Helden eine Synergie, der Mana braucht und von Maidens Disable und Slow profitiert, was auf sehr viele Helden zutrifft. Daher hier nur die besonders starken Synergien:

Sein Ulimate ist ein sehr mächtiger AoE-Stun, der mehrere Gegner so lange außer Gefecht setzt, dass sie das volle Maiden-Ulti durchmachen müssen.
Rooftrellen kann Maiden unsichtbar machen, was ihre Gangqualitäten enorm verbessert und auch oft das Überleben sichert. Besonders die Ultimates synergieren gut: Overgrowth fesselt Gegner im Freezing Field. Maiden ist dadurch aber nicht vor Stuns geschützt!
Auch hier wird das Enigma-Ulti als AoE-Disable für Freezing Field eingesetzt.
Er schützt Maiden mit seinem Silence vor Stuns und hält Gegner durch sein Dream Coil im Maiden-Ulti.
Kann mehrere Gegner im Maiden-Ulti disablen.
Kann mehrere Gegner im Maiden-Ulti disablen.

Gegenpicks / Suboptimale Gegner

Wenn Maiden gesilenced ist, hat sie gegen Carry wie Traxex keine Chance. Mit Silence wird auch das Ulti abgebrochen. Sehr ähnlich ergeht es Maiden gegen Bloodseeker.
Lucifer kann viel austeilen und noch mehr einstecken. Doom ist im wahrsten Sinne des Wortes Maidens Verhängnis. Auch andere Tanks wie Centaur oder Rooftrellen kratzt das Freezing Field nicht besonders.
Snipers Minibash unterbricht mit etwas Pech jedes Maiden-Ulti. BKB hilft.
So gern wir ihn als Freund haben, so ungern kämpfen wir gegen ihn: Sein Malefice stunnt mehrfach über einen relativ langen Zeitraum, sodass an einen Einsatz des Ultimates gar nicht zu denken ist und auch eine Flucht zum Ding der Unmöglichkeit werden kann.
Lion verfügt über zwei Disables mit hoher Reichweite und mit dem Ultimate über einen sehr gefährlichen Nuke, Maiden als Low-HP-Held ohne Escapeskills fällt ihm daher leicht zum Opfer. Ähnlich ergeht es ihr gegen andere Disabler wie Atropos oder Heavy Nuker wie Lina, Zeus und Tinker.
Ein sehr gefährlicher Held: Seine Kombo haut uns um, wir können ihm nicht entkommen, Battery Assault, Power Cog und Hookshot brechen das Maiden-Ulti ab.
Sehr ähnlich wie Clockwerk, tötet uns instant oder bricht mindestens unser Ulti mit Meat Hook oder seinem Ulti ab.

Replays

Fehlt noch.

Danksagungen

Ein großes Dankeschön geht an

  • Napo, Sic und Gara für konstruktive Kritik und Anregungen!
  • Gara für die Idee und die Umsetzung des Projekts Dotawiki!
  • Icefrog, all seine Helfer und seine Vorgänger, für Defense of the Ancients, das beste aller Spiele!
Anmelden









<ajaxlogin-create>
Persönliche Werkzeuge
Unterstützt durch